Social Media im B2B Marketing

Die Präsenz bei Facebook und Twitter ist nicht nur für das Ranking vorteilhaft. Es ist ein wesentlich Kanal um Neuigkeiten und Innovationen ohne viel Aufwand bekannt zu machen. Bei Facebook kann so eine Firmenhistorie allein durch regelmäßige Posts erstellen, aber auch Anregungen sammeln, die Besucher mit ihren Einträgen hinterlassen. So werden Inhalte viral verbreitet. Besonders hilfreich ist Social Marketing auch für das Anwerben von Mitarbeiter. Gerade junge Leute imformieren sich gerne über Social Media Plattformen.